Vita

1964 in Hamburg geboren, lebt seit September 2009 in Berlin
klassischer Klavierunterricht bei Michael Beißenhirtz und Gabriele Cervone (Musikhochschule Hamburg)
89 - 99 siebenmaliger Preisträger im Jazzpodium Niedersachsen
mit diversen Bands
Studium an der Musikhochschule Hannover im Hauptfach Jazzklavier (Diplom 1991) und im Hauptfach Jazzposaune (Diplom 1997)
seit 1998 überwiegend als Theatermusiker aktiv
( u.a. Burgtheater Wien, Deutsches Theater Berlin, Thalia Theater und Schauspielhaus Hamburg, Hannover, Köln und Düsseldorf)

Welt, 12.2.2006
...Eine bizarre, höchst eigenwillige und bildermächtige Musik jenseits der konventionellen Schubladen...

Theater der Zeit 2005, Ist der Bühnenmusiker nun einer, der für die Bühne oder auf der Bühne Musik macht?

Jazzpodium vom Mai 1993, Geschmeidiges Verketten vieler Einflüsse, durch die eine starke Persönlichkeit schimmert

Neue Presse 1997, Seine erste Posaune holte sich der Jazzer für zehn Mark vom Sperrmüll

Bild 1999, Er spielt Posaune, Tuba und manchmal auch einen Orgasmus

Hörproben:
NDR 2004, Interview mit Philipp Haagen 11:58 / 8,35 MB

Klaviersolo  3:02 / 4,46 MB

zuletzt aktualisiert am 26.1.2011